Datenschutzerklärung - Xign Up

Sie befinden sich auf einer Website (Xign Up), die es Ihnen ermöglicht, eine digitale Identität mit einem qualifizierten Zertifikat anzulegen. Das kann nur durch die Kooperation von drei Unternehmen stattfinden:

  1. WebID nimmt die Identifizierung des Users mittels einer Videosession vor und garantiert nach erfolgreicher Identifizierung, dass der User auch tatsächlich die Person ist, die er zu sein vorgibt.
  2. Auf Basis dieser Identifikation stellt A-Trust ein qualifiziertes Zertifikat aus, welches danach zur Authentifizierung oder elektronischen Signatur via Fernsignatur nutzbar ist.
  3. XiTrust stellt Ihnen und seinen Kunden diesen gemeinsamen Prozess zur Verfügung, um neue elektronische Identitäten zu registrieren.

Durch die neue DSGVO hat jedes dieser Unternehmen eigene Datenschutzrichtlinien, die Sie alle bestätigen müssen. Unsere (XiTrust) Nutzungsbedingungen inklusive Datenschutzbestimmungen sind am Anfang zusammen mit den WebID-Bestimmungen zu akzeptieren, sonst können Sie den Vorgang nicht starten. Die Bestätigung der A-Trust-Bestimmungen folgt dann etwas später im Verlauf des Prozesses.

Jedes Unternehmen ist für das Speichern der Daten eigenverantwortlich zuständig und haftet wie ein Verantwortlicher iSd DSGVO, es findet kein Austausch personenbezogener Daten statt, sondern nur ein Abgleich untereinander. Nur Sie persönlich geben Ihre Daten dem jeweiligen Unternehmen zur Verarbeitung.

Datenspeicherung

Ihre User-Daten, Ihr Nachname, Vorname, E-Mail Adresse, Telefonnummer, IP, Ticket ID, Zahlungsstatus und Adresse werden zur Nachverfolgung des Xign Up-Prozesses übernommen und gespeichert. Wir verwenden diese Daten zur Vertragsabwicklung, nämlich um Ihre Rechnung zu generieren und Ihnen bei eventuellen Problemen helfen zu können. Ohne diese Daten können wir keinen Vertrag abschließen. Diese Daten werden nach dem Ablauf der siebenjährigen steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Welche Daten bekommen wir von WebID? Wir erhalten Ihre bestätigten Ausweisdaten, gleichen sie mit Ihrer Eingabe ab und löschen diese nach dem positiven Abgleich sofort und endgültig.

Mit A-Trust erfolgt kein Austausch oder Abgleichen von Daten.

Wir übermitteln Ihre Daten an WebID, an abwickelnde Banken/Zahlungsdienstleister und unseren Steuerberater. Wenn ihr Registrierungsvorgang von einem Drittanbieter autorisiert und bezahlt wird, erhält dieser einen Report mit ihrem Nachnamen, Vornamen, E-Mail Adresse und Ticket ID.

Mit dem Anhaken der betreffenden Checkbox auf der Startseite des Prozesses, bei der Eingabe der persönlichen Daten, stimmen Sie diesen Bedingungen zu.

Werbung

Der Nutzer stimmt der Zusendung von Post, SMS, Anrufen, Newslettern zu Werbezwecken für eigene Dienstleistungen und Produkte von XiTrust (Produkte, Dienstleistungen und Aktionen in den Bereichen Printmedien, Onlinemedien und Social Media) unter Verwendung der oben angeführten Kontaktinformationen zu, wenn er die betreffende Checkbox am beim Start des Prozesses, bei der Eingabe der persönlichen Daten, anhakt.

Jede der zuvor angeführten Zustimmungserklärungen kann vom Nutzer jederzeit widerrufen werden, wobei der Widerruf an die Betreiberin oder per Mail an die E-Mail-Adresse widerspruch@xitrust.com zu richten ist.

XiTrust ist berechtigt, sich bei der Erbringung von Dienstleistungen Subunternehmern zu bedienen.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies sind notwendig um den Registrierungsprozess abwickeln zu können. Das Cookie, mit dem wir Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies festhalten, bleibt 1 Jahr lang gespeichert. Alle unsere anderen Cookies bleiben nur für die Dauer einer Sitzung gespeichert.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie entscheiden dann im Einzelfall, ob Sie es zulassen wollen. Bei der vollständigen Deaktivierung von Cookies können Sie unsere Website nicht benutzen! Sie stimmen bereits, wenn Sie unsere Website Xign Up aufrufen, den Bedingungen zu, ansonsten können Sie sich nicht registrieren bzw. sie weiter benutzen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Widerruf und Widerspruch zu. Ein weiteres Benutzen Ihrer digitalen Identität wird damit unmöglich, außer bei einer Auskunftsanfrage.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonstiger Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

Unseren Datenschutzkoordinator erreichen Sie unter: datenschutz@xitrust.com

Streitbeilegung

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr

Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns einbringen: datenschutz@xitrust.com